Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl


Lecture Series "Sustainable Land Use and Nutrition"

In Zusammenarbeit mit der Fakultät WZW wird seit dem Sommersemester 2014 eine Ringvorlesung zum Thema "Nachhaltige Landnutzung und  Ernährung"/"Sustainable Land Use and Nutrition" angeboten.

Diese englischsprachige Veranstaltung richtet sich an alle Masterstudierenden am WZW. 

"The lecture series provides an overview on the various prespectives of sustainable land use and nutrition. An introduction establishes the structure of the module, which follows a supply chain. The production of commodities addresses: Availabilty of soil resources; ecology and history of landscapes; terrestrial ecology; horticultural products for sustainable nutrition; integrative land-use concepts; production technology.  The distribution of commodities (transport , storage) is analyzed under the aspects of resource economics, after sustainability of processing.  The distribution through trade and services is focussed by sustainable marketing concepts.  Finally, consumer affairs are addressed by health aspects in the context of global nutrition; food safety; new designed food."


Studienfakultät für Agrar- und Gartenbauwissenschaften

Öffnet externen Link in neuem FensterImagefilm

Die Studienfakultät für Agrar- und Gartenbauwissenschaften und das Zentralinstitut Hans Eisenmann-Zentrum für Agrarwissenschaften kooperieren in enger Zusammenarbeit.

Während die Studienfakultät primär für die Lehre zuständig ist, konzentrieren sich die Aufgaben des Hans Eisenmann-Zentrums auf die Forschung und die Außendarstellung der Agrarwissenschaft am Standort Weihenstephan.

Darüber hinaus bietet das Zentralinstitut ein Diskussionsforum für die Lehre und versucht konstruktive Anregungen an die Studienfakultät weiterzugeben.

Link zur Studienfakultät für Agrar- und Gartenbauwissenschaften:

http://www.agrar.wzw.tum.de